Wochenbett

Auch im Wochenbett haben Sie Anspruch auf Hebammenhilfe, die direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird.

In den ersten zehn Tagen nach der Geburt darf ich Sie jeden Tag besuchen. Danach begleite ich  Sie noch bis zum Ablauf der ersten 6-8 Lebenswochen ihres Babys. Bei den Hausbesuchen liegt mein Augenmerk auf Ihrem Allgemeinbefinden, das Stillen, die Rückbildung der Gebärmutter etc. Bei Ihrem Kind schaue ich nach dem Trinkverhalten, der Gewichtszunahme und der Verheilung des Bauchnabels, etc.

Auftretende Fragen können in Ruhe besprochen werden.

Die Wochenbettsbesuche finden ab der 3.Woche in der Praxis statt.